Jahresausklang 2023

Der Jahresausklang der Guuggenmusig Chnuupesager fand dieses Jahr zu einer alten Tradition zurück: Zum 12. Mal verabschiedeten wir das Kalenderjahr in der Adventszeit mit einem sportlichen (Kegeln / Bowling) und einem kulinarischen Teil (Abendessen). Letztmals führten wir den 11. Kegel-/Bowling-Cup am Samstag, 16. Dezember 2017 im Bowling Universum Kriens mit anschliessendem Pizza-Plausch im Rest. Kuonimatt durch.

Ab 2018 setzte man auf Abwechslung. 2018Laser-Arena Emmen mit Besuch der Pizzeria Grottino. 2019Outdoor-Games iPad-Rallye durch Luzern mit Essen im Rest. Bahnhöfli Luzern. Es folgte die berüchtigte Corona-Durststrecke. 2020 – ohne Jahresausklang, 2021 – ohne Jahresausklang, 2022 – Ende der Durststrecke mit der Besichtigung und Verköstigung in der Luzerner Brauerei mit einem anschliessenden Essen in der Pizzeria Einhorn.

Bowling

Die von den ehemaligen Mitgliedern der Rappendämonen im Jahr 2007 gestifteten Kegel-Pokale warteten nun im 2023 erneut wieder auf Sieger oder Titelverteidiger. Weil in der Region Luzern am Samstagabend keine konventionelle Kegelsport-Anlage mehr offen hat, führten wir den Kegel-Cup wieder als Bowling-Cup durch.

Ort: Bowling Maxx, Gerliswilstr. 13b, Emmenbrücke
Datum: Samstag, 9. Dezember 2023
Zeit: 17:45 Uhr, Bowling-Schuhe fassen, Getränke bestellen
Start: 18:15 Uhr, Freigabe 3 Bahnen zu max. 7 Personen
Modus: 2 Durchgänge mit 10×2 Schussabgaben pro Person

10 Bilder

Steaks, Pizza, Pasta, Burger

Nachdem viele Kalorien durch die mindestens 40 Schussabgaben verbrannt wurden und sämtliche Sportlerinnen und Sportler ihre Bowling-Schuhe durch die eigenen zurückgetauscht hatten, dislozierten alle mit grossem Hunger und Durst zum Kelly’s Restaurant & Steakhouse am Sonnenplatz in Emmenbrücke.

Ort: Kelly’s Rest. & Steakhouse, Gerliwilstr. 74, Emmenbrücke
Datum: Samstag, 9. Dezember 2023
Zeit: 20:30 Uhr
Menü: à la carte (Salat, Steaks, Burger, Pizza + Beilagen)
   

7 Bilder

Vor dem Essen führte Präsident Andy die Rangverkündiung mit der Übergabe der anwesenden Pokale an die Gewinner durch. Leider fehlte aus organisatorischen Gründen der 3. Pokal, so dass ein Siegerbild auf später verschoben werden muss, wenn alle Pokale abschliessend mit den neuen Siegern eingraviert sind.

Die Ränge 1 bis 3 belegten dieses Mal folgende Chnuupesager:

  1. Kevin Werlen
  2. Jörg Werlen
  3. Dario Steiner

Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern und tosenden Applaus für den Einsatz und die tolle Leistung aller anderen mitmachenden Chnuupis. Schon heute freuen wir uns auf eine Fortsetzung im Dezember 2024. Doch lasst uns vorher das grösste Highlight eines Fasnächtlers erleben: DIE FASNACHT in LUZERN mit Beginn am Schmutzigen Donnerstag, 8. Februar 2024.

Päuli
Webmonster
Guuggenmusig Chnuupesager Luzern